Pensionistenverband Leoben
GEMEINSAM STATT EINSAM   

 

„Blaue Fahrt“ der OG – Trofaiach des Pensionistenverbandes

 

Am 12 Juli 2019 begaben sich 50 Mitglieder auf einen Tagesausflug ins Unbekannte, manche haben gerätselt wo es hingeht, manch Einer hat es fast erraten.

Bereits kurz nach dem Einsteigen (in der Nähe von Zeltweg) wurde den Teilnehmern mitgeteilt,  dass es Richtung Kärnten geht, zum Wörthersee. Eine Schifffahrt von Klagenfurt nach Velden (Reisezeit ca. 1 Std 40 Minuten) bei guten Wetterbedingungen, teilweise sogar Sonnenschein. Bei der Ankunft in Velden wurden wir von unserem Rolli (Ebner Roland) erwartet, der uns danach Richtung Pyramidenkogel zum Restaurant „Karawankenblick“ brachte, wo wir uns für den weiteren Tag stärkten. Nach dem Mittagessen begaben wir uns auf den Pyramidenkogel wo man am Aussichtsturm einen herrlichen Blick auf die Landschaft um den Wörthersee genießen konnte. Manch Einer wagte sich in der Rutsche den Turm herunter zu rutschen (Respekt). Nach gemütlichem Zusammensitzen vor dem Aussichtsturm, ging es wieder Richtung Heimat. An der Grenze von Kärnten zur Steiermark in Wildbad Einöd kehrten wir noch beim GH Leitner ein, der uns noch mit einem leichtem Abendessen verwöhnte. Danke an das Restaurant „Karawankenblick“ und an das GH Leitner für ihre vorzügliche Bewirtung und dem guten Essen. Danke auch an unserem Hausbusfahrer Roland Ebner (Rolli) der uns wieder gesund nach Hause brachte, sowie an alle Teilnehmer ein danke für Eure Pünktlichkeit.            Eure Reiseleitung HG.