Pensionistenverband Leoben
GEMEINSAM STATT EINSAM   

Muttertagsfeier 

Am 3.Mai um 15 Uhr begann unsere Muttertagsfeier im Gasthof Steiner. Eingeleitet wurde die Feier durch ein Musikstück. Nach der offiziellen Begrüßung durch den Vorsitzenden Kurt Rinofner  und den Grußworten des Gemeindekassiers Robert Fries in Vertretung des Bürgermeisters wurde die Feier durch etliche Muttertagsgedichte und unzählige Musikstücke feierlich abgehalten. Nach den Schlussworten wurden alle zu einem Kaffee und einem Apfelstrudel eingeladen. Anschließend gab es noch für jede Mutter ein gebackenes Herzerl. 

Ausflug nach Wildalpen

Am 26. April führte uns unser Ausflug zur Kläfferquelle (2.Wiener Hochquellenleitung). Wir waren 36 Leute. Die Fahrt führte über Kapfenberg, Aflenz, (wo wir die Weltfunkstation anschauten) über Gusswerk nach Wildalpen. Die Führung durch das Museum dauerte ca. 1 1/2 Stunden wonach uns das Mittagessen besonders gut schmeckte. Danach waren wir in Hinterwildalpen bei einer hochmodernen Stickerei. Danach ging es weiter über Richtung Hieflau wo wir vorher beim Harmonika-Waldi bei Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen liesen.

29.05.2018 

Eine Wanderung in den Kraubathgraben

Am Dienstag dem 17.April ging es zu Fuß und mit Taxi in den Kraubathgraben zur Familie Hönig. Diese betreibt dort seit mehreren Jahren eine Alpaka Zucht. Frau Mag. Hönig erklärte den Besuchern sehr ausführlich die Herkunft und das Wesen der Tiere. Im Gehege konnten die Alpakas dann betrachtet und bewundert werden. Aus der Wolle der Tiere werden hochwertige winterfeste Bekleidungsstücke hergestellt. Im Schauraum konnten sich die Wanderer von der hervorragenden Qualität überzeugen! Obmann Kurt Rinnofner bedankte sich bei den Teilnehmern und Frau Mag. Hönig für den interessanten Nachmittag.

Jahreshauptversammlung OG Kraubath

Bei der Jahreshauptversammlung am 6.3.21018 im Gasthof Steiner konnte Obmann Kurt Rinnofner wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen. Auch der langjährige Obmann Hans Dietmaier war gekommen wie auch Bürgermeister Erich Ofner von der Marktgemeinde. In seinem Tätigkeitsbericht konnte der Obmann auf zahlreiche Aktivitäten hinweisen. Gemeinsame Ausflüge und das wöchentliche Treffen im Vereinslokal sind Schwerpunkte der jährlichen Arbeit. Das Preisschnapsen und die stets gut besuchte Adventfeier runden die Tätigkeit ab. Der PV trauert um Heribert Moitzi. Er war viele Jahre als tatkräftiger Obmann Stellvertreter tätig. Überraschend verstorben ist auch Inge Bacher. Sie war als Kassierin und Reiseleiterin eine Stütze des Pensionistenverbandes. Die Funktion des Kassiers hat Herr Ing. Rudolf Mitteregger übernommen. Ebenso wurden zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt. Nach der Vorstellung des Programmes für das laufende Jahr lud Obmann Kurt Rinnofner zu Kaffee und Kuchen.

25.04.2018