Pensionistenverband Leoben
GEMEINSAM STATT EINSAM 


Oktoberfest und Abschlussfahrt


Oktoberfest

Das Oktoberfest des Pensionistenverbands St.Michael fand am Freitag, den 21. Oktober 2022 bei strahlendem Wetter statt. Im Foyer des Volkshauses nahmen die vielen Gäste gerne Platz. Unser Musikant Bernhard spielte einige Lieder, bevor unser Ortsvorsitzender Herr Dietmar Gschiel das Fest eröffnete. Er konnte einige Gemeinderäte, sowie unseren Bürgermeister Herrn Karl Fadinger, Herrn Bez. Obmannstellvertreter Franz Haubmann und Herrn Landespräsident Klaus Stanzer herzlich begrüßen. Nach den Grußworten von den Ehrengästen begann der gemütliche Teil unseres Oktoberfests. Der Musikant Bernhard sorgte für eine stimmungsvolle Unterhaltung. Es wurde ausgiebig das Tanzbein geschwungen, es wurde gesungen und geschunkelt und auch für eine Polonaise konnten wir unsere Gäste begeistern. Einige unserer Damen haben köstliche Mehlspeisen gebacken. Dafür möchten wir uns recht herzlich bei den Frauen Lore Brandner, Sylvia Ditjo, Helga Lanzmaier, Christine Kainz und Ilse Gschiel bedanken. Für den leiblichen Genuss von warmen Speisen sorgte Frau Helga Lanzmaier.
Bei allen Mitarbeitern und bei unserem Musikanten Bernhard möchten wir uns recht herzlich für die gelungene Veranstaltung bedanken.

Abschlussfahrt
Am Samstag, den 8. Oktober ging die Abschlussfahrt um 9 Uhr von St. Michael aus über das Gaberl und die wundervolle Panoramastraße in die nördliche Weststeiermark. Als wir in Voitsberg ankamen, gab es eine Führung durch das Museum der bekannten „Kernbuam“, jetzt Schneiderwirt-Trio. Nach einem sehr interessanten Videofilm war es Zeit für das Mittagessen. Es gab ein riesiges Buffet für alle Geschmäcker. Wiener Schnitzel, Backhendl, Schweinsbraten und viele unterschiedliche Salate. Danach gab es das Tortenbuffet nach Traumschiffart mit einem Heferlkaffee. Frisch gestärkt durften wir das 1stündige Showprogramm des Schneiderwirt Trios genießen. Die Stimmung war sehr schnell am Höhepunkt, also wunderte es niemand, dass mitgesungen wurde. Am Nachmittag ging es nach Seisersberg zum Gasthaus – Heurigen Zoißl’s. Bei guter Unterhaltung durften wir das Abendessen genießen, das der Pensionistenverband der Ortsgruppe gespendet hat. Vielen Dank an unseren Kassier Artur Amon, der auch der Reiseleitung hatte. Wir bedanken uns für den schönen Tag.
Mit einem „Steirischen Glück Auf“                                              Ortsvorsitzender Dietmar Gschiel


 

Oktober 2022


Tagesfahrt nach St.Lambrecht

Am Samstag den 18. Juni starteten wir bei Sommerlichen Temperaturen unseren Ausflug nach St.Lambrecht. Wir wurden recht herzlich empfangen und zu einer Führung durch das Benediktinerstift eingeladen. Einige von uns setzen sich ins Kaffeehaus, während die übrige Gruppe sich der 45 minütigen Führung anschloss. Wir haben viel über die Geschichte des Klosters, von früher bis in die Gegenwart erfahren, so auch, dass der Prälatensaal als kleine liturgische Schatzkammer bezeichnet wird. Nach diesen interessanten Erzählungen, war es Zeit uns nach St.Blasen zu begeben, damit wir rechtzeitig beim Kirchmoar unser Mittagessen einnehmen konnten. Danach schafften es einige trotz hoher Temperaturen, eine Wanderung zu machen. Als wieder alle beim Kirchmoar zurück waren, überraschte uns der Hausherr mit einer musikalischen Darbietung. Um ca. 17.00 Uhr traten wir wieder die Heimreise an. Wir bedanken uns bei unserem Busfahrer Ferdinand für die gute und sichere Fahrt. Vielen Dank auch an unseren Vorsitzender Dietmar Gschiel und unseren Kassier Artur Amon für diese schöne Fahrt.