Pensionistenverband Leoben
GEMEINSAM STATT EINSAM 

 Am 19 September 2022 erwanderten einige Mitglieder die Fischbacher Alpen und erklommen dabei den Teufelstein. Ein Dank ergeht an Andrea Gruber die diese Wanderung wie immer gut vorbereitet hat.

Die Wanderfamilie ging diesmal bei herrlichem Wetter vom Weitental auf die Schweizeben, wo wir einen wunderbaren Ausblick genießen durften. Natürlich kehrten wir im Gasthaus Schweizeben ein. Eine lustige Wanderung ging am frühen Nachmittag zu Ende.

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch gewesen.
Eure Andrea

 Die Wanderfamilie war auf der wunderschönen Aflenzer Bhttps://web.w4ysites.com/.cm4all/widgetres.php/com.cm4all.wdn.Separatingline/images/thumbnail.svg ürgeralm und auf der Weiglmoaralm.


Unseren neuen Mitgliedern ein herzliches "griaß eich".
Eure Andrea

 Seit April gibt es die Wanderfamilie des PV. Trofaiach. Heute am 18. Juli wanderten 20 Mitglieder der inzwischen über 45 Wanders Freunde großen Gruppe zur Leobner Hütte und zum Hirschegg Sattel ... gemeinsam geht alles ... der schönste Lohn ist die Freude der Wanderfamilie.

 

Eure Andrea

 

 Am 11.7. besuchten wir Schüsserlbrunn. 26 Teilnehmer unserer Wanderfamilie gingen bei tollem Wanderwetter vom Teichalmsee nach Schüsserlbrunn. Ein toller Tag mit euch allen... Eure Andrea

 Eine große Gruppe von 19 Wanderern haben Wind und Wetter getrotzt. Wir gingen vom Haringgraben/Tragöss zur mystischen Marienklamm, weiter über den Kamplsteig zum Aussichtsplatz wo man, von hoch oben, den Grünen See sieht, den Kamplsteig runter  bis zum Aussichtsplatzerl "Messnerinloch" und über eine Forststraße zurück zum Ausgangspunkt.

 

Heute, den 20 Juni 2022 sind wir den blauen Marterlweg gegangen, davor wurden wir von Bgm. Karl Dobnigg mit Gattin und seinem Vize ganz herzlich empfangen. Jedes Wandermitglied bekam eine Wandernadel und als Starthilfe ein Schnapserl.

 

Danke an Kammern für den herzlichen Empfang.

Trofaiacher Wanderer erstürmen am 13 Juni 2022 den Plankogel auf der Sommeralm.

„A bissl Kehr, a bissl Putzenberg, a bissl Gössgraben, a bissl Gimplach:

Unsere letzte Maiwanderung stand unter dem Motto „a bissl Kehr, a bissl Putzenberg, a bissl Gössgraben, a bissl Gimplach. Trotz des schlechten Wetter waren wir 12 Wanderer, was für den Zusammenhalt dieser unglaublichen tollen Wandergruppe spricht. Die Gruppe umfasst nun ca.  35 Wanderer. Jedes neue Wandermitglied wird in unsere Wanderfamilie freudig und gerne aufgenommen.

Zusammen sind wir stark.  Eure Andrea

Wanderung zum geografischen Mittelpunkt der Stmk.

Bei hohen Temperaturen ging es vom Tanzmeistergraben in der Vorlobming zum Mittelpunkt der Stmk. Wir sind 11km und 600 Höhenmeter marschiert. Als kleine Wegzehrung gab es Müsliriegel und Trixis Notfalltropfen. Eine wunderschöne, aber auch ein wenig fordernde Wanderung. Zusammen sind wir stark, das macht uns aus… eure Andrea