Pensionistenverband Leoben
GEMEINSAM STATT EINSAM   

Bitte denkt an die 3 G-Regeln und bleibt Gesund, dann sehen wir uns nach dem Sommer wieder.             Euer Gerhard

Bild bitte anklicken, wird größer ! !


Liebe Mitglieder und Klubfreunde!

Ihr wartet nun schon sehnsüchtig dass wir unseren Klub wieder eröffnen, die Vorzeichen für eine Eröffnung ab 19 Mai 2021 waren gut, jedoch die Realität sieht anders aus.

Eröffnung: JA

Bestimmung: Die drei G (Genesen, Geimpft oder Getestet)

Bewirtung: NEIN

Hier beginnt für mich die Frage, sind wir ANDERS? In Gaststätten gelten die gleichen Regeln(drei G), jedoch hier darf bewirtet werden, wir erfüllen die gleichen Bedingungen wie die Gastronomie, und wir dürfen nicht? Hat man uns Senioren in dieser Hinsicht vergessen?

Nach einem Gespräch mit Reinhold Metelko (Bezirksvorsitzender Leoben) wurde mir von ihm Versichert, er werde sich bei der Bezirkshauptmannschaft Leoben über die Gegebenheiten erkundigen. Ein kleiner Erfolg ist bereit zu verbuchen, die Bezirkshauptmannschaft beschäftigt sich bereits mit dieser Gegebenheit, denn es gibt nicht nur unseren Klub, auch andere Vereine mit Klubführung geht es genauso.

Ich hoffe ich kann Euch bald erfreulichere Nachrichten vermelden, bis bald

                                                      euer Gerhard 

Liebe Mitglieder und liebe Klubbesucher!

Hab eben mit Landesorganisation in Graz telefoniert (14.05.2021 11:00), wegen der Klub Öffnung. Zurzeit ist man sich in der Bundesorganisation in Wien nicht einig wie man eine ordentliche Lösung finden kann. Das große Problem stellen die Ausflüge und Reisen in nächster Zeit dar, hier ist man sich noch nicht einig.

Sobald ich etwas erfahre, werdet Ihr so rasch als möglich verständigt. Es tut mir leid, auch wir würden gerne den Klub wieder eröffnen, aber uns sind die Hände gebunden, wir müssen uns nach den Richtlinien der Bundesorganisation halten. Der Strafrahmen, den Klub ohne Bestätigung zu eröffnen, ist mir persönlich zu hoch, das steht nicht dafür.

Bitte habt noch ein bisschen Geduld, es kann nicht mehr so lange dauern wie es schon gedauert hat. Wir würden uns freuen, wenn Ihr danach wieder zahlreich erscheint.

In diesem Sinne, bleibt Gesund, werdet Gesund und auf ein Wiedersehen freut sich

                                            euer Gerhard und sein Team. 

HAPPY  BIRTHDAY !

Wir gratulieren unseren  Jubilar/innen des 1.Quartals recht herzlich. Stellvertretend seien die halbrunden Geburtstage ab der Generation 75+ angeführt.

75 Jahre

Grünwald Helene, Holzer Antonia, Temel Edith und Pichler Robert.

80 Jahre

Obergruber Josef, Buster Herwig, Adanic Hans, Inthaler Herta und Haid Franziska.

85 Jahre

Feigl Josefine, Fluch Josefine.

90 Jahre

Klucsarits Josefine, Wieser Berta.

92 Jahre

Mild Herta

Der Vorstand gratuliert noch einmal allen Jubilaren, und vor allem „bleibt Gesund“