Pensionistenverband Leoben
GEMEINSAM STATT EINSAM 

Wassergymnastik des PVÖ im Trofaiacher Hallenbad

 Am 6. Mai wurde die Wintersaison 2021/22 der Wassergymnastik im Trofaiacher Hallenbad beendet. Begonnen wurde am 8. Oktober und wir konnten uns 21-mal im Wasser bewegen. Gerlinde Arendt gestaltete ein sehr abwechslungsreiches Programm mit Gymnastik, Theraband, Softbällen, Seilen und lustigen Wasserspielzeugen. Eine Gymnastikeinheit „vom Kopf bis Fuß“ begleitete uns von Anfang an. Intervalltraining mit selbst zusammen gestellter Musik ließ uns mal schneller und mal langsamer bewegen. 2 Einheiten davon war Aqua Zumba, wo wir außer Atem kamen. Da Gerlinde sich mit uns im Wasser bewegt, kann sie auch die Schnelligkeit im Wasser abschätzen, was wir als angenehm 

Bild anklicken ! !

Da es sich um ein rein freiwilliges Kommen handelt, schwankt die Zahl der bewegungsfreudigen Sportlerinnen und Sportler zwischen 12 und 5. Die Statistik zeigt im Durchschnitt 9 Teilnehmerinnen.

Erwähnenswert ist auch Gerlindes Freundlichkeit und die Bereitschaft zum Lachen, sehr oft mit echtem Lachen und teilweise mit Lachjoga.

Im Wasser sind die Bewegungen gelenksschonend und wir stellten immer wieder fest, dass sie guttun und leicht durchzuführen sind. Somit verbrachten wir diese Zeit gerne im Wasser und freuen uns auf die nächste Wassergymnastiksaison.

Nach jeder Einheit saßen wir alle in der Chillerei zusammen.

 Ausflug in das schöne Pöllautal.

Einer unserer ersten Ausfahrten im heurigem Jahr am 22 April 2022 führte uns in das schöne Pöllautal, dort besuchten wir die Kernölmühle „Höfler”, hier bekamen wir durch einen Filmvortrag über die Fertigung der angebotenen Produkte, die wir anschließend im hauseigenen Verkaufsladen verkosten und auch kaufen konnten.

Nach einem gemütlichen Mittagessen in Pöllau im Gasthaus „Hubmann“, fuhren wir anschließend zur Schnapsbrennerei „Kainer“. Mit dem Chef des Hauses bekamen wir eine Führung mit Verkostung der angebotenen Schnäpse. In dem hauseigenen Buschenschank der Familie „Kainer“ sorgte unser Musiker „Norbert” nach einer zünftigen Jause, für beste Stimmung. Gestärkt und bei guter Laune traten wir die Heimreise an. Für diesen schönen Ausflug möchten wir uns bei unserem Vorsitzenden Gerhard Höneckl und bei unserem Busfahrer „Rolli”, der uns sicher nach Hause gebracht hat, recht herzlich bedanken.

Bilder bitte anklicken ! !

Ortsgruppenmeisterschaft der Kegler in Trofaiach

Am 14 April 2022 fand im Gasthaus „Unterdechler“ die OG-Meisterschaft der Kegler statt. Nach spannenden Duellen wurden die besten Kegler der Ortsgruppe ermittelt.
Der neue Kegel–Verantwortliche Herbert Moder durfte bei den Damen zum ersten Platz Fr. Annemarie Gether, zum zweiten Platz Fr. Monika Prodinger sowie zum dritten Platz Fr. Hannelore Holzer recht herzlich gratulieren. Bei den Herren setzte sich Hr. Herbert Moder vor dem Zweiten Hr. Horst Birchbauer und dem Dritten Hr. Robert Pichler (Bezirkskegelmeister), durch.
Danke an Herbert Moder der diese Kegelmeisterschaft erstmals als Verantwortlicher leitete, und einen großen Dank an alle mitwirkenden aktiven Keglern.

Bild bitte anklicken ! !